Ich bin Janine Breetz-Haerri

Und durfte im Tierkreiszeichen Krebs, in der gemütlichen Stadt Bern hoffnungsvoll das Licht der Welt erblicken.

 

Nach verschiedenen beruflichen Tätigkeiten und einer pädagogischen Grundausbildung arbeite ich nun seit 1995 als Naturheilpraktikerin/Therapeutin.

Von Anfang an fühlte ich mich als Komplementärtherapeutin und freute mich sehr an der neu geschaffenen Berufsbezeichnung "Komplementärtherapie" der OdA. Im Jahr 2009 konnte ich mein Diplom zur Komplementärtherapeutin OdA KT entgegennehmen.

Meine Hauptgebiete sind die Chinesische Medizin, Akupressur, Meridiantherapie, Gesundheitsberatung und Coaching.

Neben meiner Praxistätigkeit leite ich Kurse mit naturheilkundlichen Themen und Supervisionen.


Meine wichtigsten therapeutischen Aus- und Weiterbildungen:

1995           Zertifikat Fussreflexzonenmassage

1995-1998  Naturheilpraktikerin NVS / Spak

 

1997-1999  Zertifikat Akupunkt-Meridianmassage nach Penzel in Heyen / WBA

                  nach Ott 

 

1999-2001  Akupressur bei Jürgen Baschaden (Marburg) Herausgeber von "Shen-

                  Akupunkturatlas"

 

2000          Kantonale Heilpraktikerprüfung im Kt Appenzell A.Rh.

 

2001-2003 Akupunktur und chinesische Philosophie am deutschen

                 Forschungsinstitut für Chinesische Medizin in Freiburg im Breisgau mit

                 Diplomabschluss bei Prof. Dr. Claus Schnorrenberger

 

2006-2007 Psychodrama (Theatertherapie) bei Anja Puhlmann am Moreno Institut 

                 in Zürich

 

2008         Weiterbildungen in Psychodrama am Moreno Institut Stuttgart und

                 Berlin

 

2009         Berufsweiterbildung zur dipl. Komplementärtherapeutin OdA KT in Bern

 

2010-2013 Master of Advanced Studies / Systemische Beratung, an der Zürcher

                 Hochschule für angewandte Wissenschaften (Zhaw/IAP).

                 Masterthesis: "Salutogenese in der Beratung"

 

Sprachen: D, F, E, I, S

Studienreisen nach Indien, Südamerika, Australien, Indonesien, Spanien.

 

Meine liebsten Hobbys sind Reisen, Tangotanzen, Wandern, Singen, Lesen, Kochen und gut essen.

 

Grösster Lehrmeister:

Mein eigener Lebensweg. Das Gehen darauf ist das Ziel und gleichzeitig die grösste Herausforderung. Ich bin meinem Leben sehr dankbar, für die vielen schönen, verzauberten Momente aber auch die äusserst schwierigen, beängstigenden und anspruchsvollen Zeiten, denn vor allem diese sind es, die mich lehrten allen Dingen demutsvoll, verständnisvoll und nicht zuletzt humorvoll und mit einem relativierenden Lächeln begegnen zu können.

 

Meine Therapieangebote in Bern sind:

 

Systemisches Coaching in Krisensituationen und Körpertherapeutisches Arbeiten zur Linderung von Schmerzzuständen aller Art (Bsp. Migräne, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Rückenschmerzen, postoperative Schmerzen), Erschöpfungszuständen wie Burn out, Stressituationen, Schlafstörungen und bei überreagieren des vegetativen Nervensystems.

 

Die Behandlungsdauer legen wir gemeinsam fest.

Die Bereitschaft, Ihren eigenen Prozess zu gestalten ist für Ihre Genesung und Dauer der Behandlung massgebend.

 

Die Behandlungen sind von allen Kassen über die Zusatzversicherung für Komplementärtherapie anerkannt.

Eine Sitzungen dauert in der Regel 1 Stunde und kostet 140.- 

 

Ich freue mich Sie in unserer schönen, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Bern (5 Gehminuten) gelegenen Gemeinschafrtspraxis begrüssen zu dürfen.

Sie erreichen mich oder meine Combox jederzeit unter:

Tel. 076 384 20 84